BZN - Palmnuss-Öl, 500ml

BZN - Palmnuss-Öl, 500ml

9,95 €

(1 l = 19,90 €)
umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Palmnuss-Öl


Ergänzungsfuttermittel für Papageien


Palmnuss-Öl wird aus den Früchten der Ölpalme gewonnen und ist aufgrund seines hohen Beta-Carotin-Gehalts von Natur aus rötlich gefärbt.

kaltgepresst,

gefiltert um Feststoffe zu entfernen, die aus dem Pressprozess übrig geblieben sind

unraffiniert

reich an Vitamin E und A,

✔ reich an Antioxidantien und ungesättigten Fettsäuren (Omega 3 und Omega 6).

Palmnüsse sind ein wichtiger Bestandteil der natürlichen Ernährung unter anderem von Graupapageien und verschiedenen Araarten.

Der von Papageien geliebte Palmfruchtextrakt wird aus der natürlichen Nahrungsquelle des Graupapagei, der Frucht der westafrikanischen Palmnuss, gewonnen.


In der Natur ernähren sich manche Arten bis zu 80 % ihrer täglichen Nahrung aus Palmnüssen. Vögel, die nicht in freier Wildbahn leben, benötigen weniger Energie, daher sollte Palmöl in begrenztem Umfang gegeben werden.
Je nach Art und Größe Ihres Papageis können Sie etwa 1/4 Teelöffel pro Tag geben. Sie können Palmöl durch das Futter mischen oder auf einen Snack verteilen. Palmöl wird auch häufig in Kombination mit Handaufzuchtfutter verwendet, um Kugeln zu machen und Ihrem Vogel zu geben. Bei schwächeren oder brütenden Vögeln können Sie die Menge an Palmöl pro Tag verdoppeln, um mehr Energie zu erhalten.
Stellen Sie sicher, dass Ihr Vogel genug Bewegung bekommt und ein gutes Gewicht behält, wenn Sie Zweifel haben, wenden Sie sich an einen Vogeltierarzt.
Verbessert den Zustand und die Farbe der Gefieders und ist auch ein nützliches Nahrungsergänzungsmittel für Vögel in der Brut. Verteilen Sie einfach täglich eine kleine Menge auf Ihrem Papageienfutter.


Vorsicht bei Arten die nur wenig Fett aufnehmen können, wie zum Beispiel der Rosakakadu.



Zutaten: unraffiniertes Palmöl

Lagerungshinweise: Kühl und trocken oder im Kühlschrank aufbewahren.